Fahrt nach Bautzen und Oberlausitz

Bautzen

Freundschaftskreis Bautzen-Worms vertieft Kontakte zur Partnerstadt vom 18. bis 22. Mai 2017 / Anmeldungen bis 15. Januar

Der Freundschaftskreis Bautzen-Worms wird vom 18. bis 22. Mai 2017 eine Fahrt nach Bautzen und die Oberlausitz durchführen. Während dieser Zeit werden die Kontakte zur Partnerstadt vertieft. Dazu kommen Ausflüge nach Zittau und Görlitz. In Zittau stehen die Besichtigung des kleinen und großen Hungertuchs sowie eine Stadtführung auf dem Programm. In Görlitz können die Wormser Mitfahrer die sanierte Altstadt sowie im Anschluss die Brauerei „Landskron“ besichtigen. Höhepunkt des Brauereibesuches wird das originelle „Kellermeistermahl“ sein. Die Übernachtungen finden im „Best-Western-Plus“-Hotel in Bautzen statt. Die Fahrt kostet pro Person 461 Euro/Doppelzimmer. Zusätzliche Kosten von 70 Euro entstehen im Einzelzimmer. Enthalten im Fahrtpreis sind vier Übernachtungen mit Frühstück, die Kosten für alle Busfahrten, Eintrittspreise sowie drei gemeinsame Abendessen im Hotel und das Kellermeistermahl. 

Drucken